0 Mein Rezeptbuch
Hugo-Gelee

Hugo-Gelee

Der beliebte Aperitif hier als Variante fürs Frühstücksbrötchen!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

620 ml Prosecco oder Sekt
200 ml Mineralwasser
100 ml Limettensaft
80 ml Holunderblütensirup
1 kg Diamant Gelierzucker für Gelee
3-4 Zweige frische Minze
1/2 Bio-Limette

Zubereitung

  1. Prosecco, Mineralwasser, Limettensaft und Holunderblütensirup in einen Topf geben und mit Diamant Gelierzucker für Gelee vermischen. Minzzweige dazugeben. Bio-Limette waschen, Schale mit einem Sparschäler abschälen und dazugeben.

  2. Unter Rühren zum Kochen bringen.

  3. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  4. Am Ende der Kochzeit Minze und Limettenschale herausnehmen.

  5. Gelee sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  6. Tipps:

    - Nach Geschmack kann für das Gelee trockener oder lieblicher Sekt verwendet werden.

    - Nach Wunsch können auch einige klein geschnittene Minzblätter unter das Gelee gerührt werden.