0 Mein Rezeptbuch
Joghurt-Ahornsirup-Eis mit Cashews

Joghurt-Ahornsirup-Eis mit Cashews

Ein sahniges Joghurteis mit karamelisierten Cashewkernen und eingestrudeltem Ahornsirup - verlockend!

Dauer

Menge

900 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

70 g Cashewkerne (ungesalzen)
70 g Diamant Feinster Zucker
350 g Sahnejoghurt, natur (10 % Fett)
200 g Diamant Eiszauber für Joghurt
80 ml Ahornsirup

Zubereitung

  1. Cashewkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne vorsichtig bräunen und herausnehmen. Zucker bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen und leicht bräunen lassen. Pfanne vom Herd nehmen und Cashewkerne im karamellisierten Zucker wenden. Auf Alufolie auskühlen und etwas zerkleinern.

  2. Joghurt in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), schmales Rührgefäß geben.

  3. Diamant Eiszauber für Joghurt hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  4. Karamellisierte Cashewkerne vorsichtig unterheben.

  5. Eismischung in geeignete Behälter füllen, Ahornsirup vorsichtig mit einer Gabel durchziehen, verschließen und mindestens 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

  6. Tipp:

    Statt mit Cashews schmeckt das Eis auch mit anderen karamellisierten Nüssen, wie z.B. Haselnüssen oder Mandeln!